Kurzhaarfrisuren für Damen über 40

0
12233

Kurzhaarfrisuren für Damen über 40

Ab einem bestimmten Alter merken die Frauen dass sich ihr Haar auch verändert. Das hat mit dem Talg zu tun, dem natürlichen Mittel denn die Haare erzeugen. Diese werden nämlich mit der Zeit immer weniger. Und führt dann letztendlich dass sich die Struktur ihrer Haare sich etwas gröber, zerbrechlicher und zudem auch sehr trocken anfühlt.

Natürlich meint man damit nicht, dass es das Ende Ihre Haare sind. Es gibt viele Pflegeprodukte, und Frisur Tipps die sie machen können um das ganze Mal aufzupeppen. Hierbei wird vielen Frauen Kurzhaarschnitte empfohlen. Damit strahlt man gleich einmal mehr Selbstbewusstsein, Individualität aus. Auch lässt sie das Gesicht besser zur Geltung kommen, in Vergleich zu einem Seitenscheitel die eher dafür sorgt dass sich Ihr Gesicht etwas länger wirkt und leider auch die Falten mehr zum Vorschein bringt. Kurzhaarschnitte sind auch Charaktereigenschaften, die gerne mit Jugendlichkeit in Verbindung gebracht werden.

Sollten Sie sich für ein Kurzhaarschnitt entscheiden, achten Sie darauf dass sie hellere und warme Töne nehmen. Kalte und Dunkle Töne lassen die Haare etwas dünner wirken, die dazu führt dass die Kunden etwas älter eingeschätzt werden. Das gleiche gilt aber auch für blonde Haare, blond ist eine Farbe die man mit Vorsicht genießen sollte. Zuviel davon kann in die falsche Richtung gehen, und sie werden gleich 10 Jahre älter aussehen. Benutzen Sie es aber richtig und im guten Verhältnis, dann schauen sie schon mal gleich viele Jahre jünger aus als sie sind. Haben Sie keine Angst vor Farben. Es wurde bewiesen das Ombre, Two-Tone-Stil oder auch Dip Dye auf natürlicher Weise ziemlich Jung aussehen lässt.

Sollten Sie dennoch sich nicht entscheiden können welcher Schnitt oder welcher Farbton es sein soll, ist es besser ihre Tochter oder einen Friseur ihres Vertrauens zu fragen. Diese wissen nämlich oft, wie mal schnell mal paar Jahre jünger aussehen kann.